Ressourcen

Wir können die Vergangenheit nur verwandeln, wenn wir das Jetzt verändern. Kennst Du Deine bestehenden Ressourcen und setzt Du sie bewusst ein? Willst Du Dir vielleicht sogar neue Ressourcen erschaffen?

Unter Ressourcen verstehen wir Fähigkeiten, Gaben, Menschen oder auch Orte, die Dir Kraft spenden. Das können sein:

  • Berufliche Qualifikationen
  • Begabungen
  • Hobbies und Leidenschaften
  • Kraftorte
  • Menschen oder Tiere
  • Gemeinschaften
  • Spiritualität oder Glauben

Der sichere Ort

Hast Du einen Ort, an dem Du dich besonders wohl fühlst. Das kann ein Ort in dieser Welt oder einen Platz, den Du Dir in Deiner Fantasie geschaffen hast, sein. Dann gehe in Gedanken öfters dahin. Sehe dich um und schaue, was passiert. Mit der Zeit wirst Du merken, dass sich Deine Körperempfindungen ändern, wenn Du nur an an den Ort denkst.

Die Hirnforschung weiss unterdessen, dass es neuronal keinen grossen Unterschied macht, ob wir etwas machen oder nur daran denken. Kannst Du heute also nicht verreisen, mach es wenigstens innerlich.

Kennst Du einen Ort der Kraft? Dann verbringe so viel Zeit wie möglich dort. In Gedanken da zu sein, reicht schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s